Nun also eine Klasse höher! Die Oberguriger Sporthalle immer noch nicht fertig, immer noch weite Wege

bis nach Gaußig. Ja, und dann meldeten sich 2 Spieler für die neue Saison ab mit denen wir in der

1. Kreisklasse fest gerechnet hatten. Bernd Beutlich, einer der Aktivposten der 2. Mannschaft der fest

für die 1.Mannschaft eingeplant war, musste den TT-Schläger auf Grund einer Knieverletzung endgültig

zur Seite legen. Aber was noch schwerer wog, auch Maurice Kuschke, unser jüngstes Teammitglied

verließ uns Anfang der neuen Saison um in den alten Bundesländern eine neue Perspektive zu finden.

Niemand konnte es ihm übel nehmen, hier arbeitslos geworden und nicht gebunden war dieser Schritt

eine logische Konsequenz. Trotzdem war sein Verlust in der neuen Saison nicht zu kompensieren.

Aus diesen Gründen entschlossen wir uns für die Saison 2011/ 2012 keine 2. Mannschaft zu melden,

da wir jetzt ja wieder mit 6-er Mannschaft spielen mussten.

 

Es kam wie es kommen musste: Die Klasse war nicht zu halten, die Spieler die aus der ehemaligen

2. Mannschaft nachrückten konnten eine Klasse höher, trotz großen Einsatzes nicht mithalten. In

der Hinrunde wurden 4 von 8 Spielen noch knapp mit 6:9 verloren, es fehlte nie viel. Am Ende der Saison

stand trotzdem kein Sieg und kein Remis zu Buche, mit 0:32 Punkten und 61:180 Spielen waren wir

,,souverän „ Tabellenletzter und mussten wieder den Weg in die 2. Kreisklasse antreten. Wenn es

etwas Positives an dieser Saison gab, dann war es der Umstand dass wir am 8.12.2011 nach

16 Monaten endlich wieder in die eigene Halle nach Obergurig umziehen konnten.

Die Fahrerei hatte kurz vor dem Winter endlich ein Ende.

 

 

                                                                                                                                         © AB